Verkehr und Transport


Es gibt unzählige wichtige Autobahnen, welche durch Dresden gehen. Die A4 in Deutschland (im Westen geht sie bis nach Frankreich, durch Belgien, Deutschland, Polen, die Ukraine, Russland, und im Osten bis nach Kasachstan, ist ein Teil der europäischen E40 Route) geht im nord-östlichen Teil in der West-Ost-Richtung durch Dresden. Die A17 in Deutschland geht im Südosten Deutschlands bis zur tschechischen Grenze und wird bei Aussig zur tschechischen D8, welche bis nach Prag geht. Die deutsche A13 geht im Norden bis Berlin. Die A13 und A17 sind Verbindungsstrecken von Europas E55 (startet im Norden von Schweden, Helsingborg, über Dänemark, Deutschland, Tschechien, Österreich, Italien und hat Verbindungen bis nach Griechenland und Malta).

图片关键词 

Dresden besitzt zwei wichtige internationale Hochgeschwindigkeitszug – Transportknotenpunkte: Der Dresdener Hauptbahnhof und der Dresdener Neustadtbahnhof. Die wichtigste Linie geht bis Berlin, Prag, Leipzig und Chemnitz. Die drei Zuglinien der Vororte und Langstreckenlinien fahren parallel.

Der internationale Flughafen von Dresden liegt in Klotzsche, 9 Kilometer nordwestlich von Dresden. Man kommt gut über die Autobahn und mit der S-Bahn zum Flughafen.

图片关键词

Weil die Konditionen des Bodens nicht sonderlich gut zum Bau für eine U-Bahn geeignet sind, ist die Straßenbahn für den öffentlichen Verkehr äußerst wichtig. Dresden hat ein riesiges Straßenbahnnetz mit 12 Linien und einer Gesamtlänge von 200km. Eine Straßenbahn kann bis zu 45 Meter lang sein. Viele Gleise haben einen unterschiedlichen Straßenunterbau, dazwischen gibt es Pflanzen und Gras um den Lärm zu dämmen, einige Schienen liegen zwischen den Straßen, besonders in der Innenstadt. 

图片关键词

Die CarGoTram ist eine spezielle elektrische Schienen-Straßenbahn, welche speziell für Dienstleistungen für die durchsichtige Fabrik bietet und Teile dorthin transportiert. Sie durchquert das Logistikcenter der Stadt. Die durchsichtige Fabrik befindet sich nicht weit vom Zentrum und grenzt an den größten Park der Stadt. Der Architekt Gunther Henn hat die „gläserne Manufaktur“ designed und so eine neue Epoche der Autoindustrie repräsentiert. Sie ist ein Beispielmodell – glatt, sauber, glasig, durchsichtig.  

图片关键词