Internationales Forum zur Intelligenten Fertigung „China Manufacturing 2025“

分享到:
Klicks:  :2015-10-28 14:10:52  【Diese Seite drucken】  【Schließen


Internationales Forum zur Intelligenten Fertigung „China Manufacturing 2025“

mit dem ersten Nationalen Jugend-Innovationsforums in Chinas
sowie einer Unternehmerkonferenz zur künstlichen Intelligenz und neuer Technologien in der Wirtschaft

 

Datum:            Freitag 20. Nov. 2015 und Samstag 21. Nov. 2015

Ort:                   Shandong Hotel, Jinan, China

Schirmherrschaft:     Regierung der Provinz Shandong
                         China Association Science and Technology (CAST)

Organisatoren:           Regierung der Stadt Jinan
                          Chinesische Association für Artificial Intelligence (CAAI)
                          China Innovation Alliance of Intelligent Robotics

Veranstalter:  China international Innovation ICT Cluster (CIIIC)

             Youth Working Committee of CAAI

             Intelligent Products and Industries Committee of CAAI

Mitwirkende Organisationen:

                    China Machinery Industry Federation

                    Fraunhofergesellschaft

China-Deutschland Förderungsfonds für Industrie 4.0

Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V.

Deutsche Internationale Handelskammer DIHK

China-Deutschland Industrie 4.0 Verein

Mitveranstalter:               Die Zeitschrift Robot Technique and Application

                            Die Website -Robot-China , www.robot-china.com

Teilnehmer:
Es werden ca. 1000 Teilnehmer werden erwartet. Unter ihnen sind viele namhafte Universitäts-Professoren, Wissenschaftler aus Instituten und wichtige Akteure des Programms China Manufacturing 2025.

 

Agenda:

Donnerstag 19. Nov. 2015

12:00-22:00 Anmeldung

Unterkunft: Shandong Hotel
Preis: ca. 100 € incl. Frühstück

Ab 18:00

Abendessen für Teilnehmer der VIP – Delegationen   
Abendessen für Teilnehmer der Unternehmer-Delegationen

 

Freitag 20. Nov. 2015 Vormittag

08:30-08:45 Eröffnungszeremonie

           Ansprachen:  des Leiters von CAST
            der Regierung der Provinz Shandong
            der Regierung der Hauptstadt Jinan

08:45-09:15 aus China: Vortrag von Akademiemitglied Herrn Li Deyi

09:15-09:45 aus Deutschland: Vortrag vom Institutsleiter des Fraunhoferinstituts IWU

09:45-10:15 aus China: Vortrag von Akademiemitglied Herrn Wu Hongxin

10:15-10:35 aus Frankreich: Vortrag von Herrn Latorse von Midi-Pyrénées Roboter Verein

10:35-10:55 aus China: Vortrag von Akademiemitglied Herrn Wang Tianran

10:55-11:15 aus China: Vortrag Li Dongru von China Machinery Industry Federation

           oder Vortrag von Liu Jinchang von technische Ministerium  

11:15-11:35 aus Amerika: Vortrag von Dr. Wu Gansha von Intel

11:35-11:55 aus China: Vortrag von Direktor Xu Fang von SIASUN Roboter

11:55-12:15 aus Deutschland: Vortrag von Prof. Werner J. Patzelt von TU Dresden

12:30-14:00 Mittagessen

 

Freitag 20. Nov. 2015 Nachmittag

 

14:00-14:20 aus der Schweiz: Vortrag von Herrn Wagner von Schweizerisch- Chinesische Gesellschaft

           oder aus Finnland: Vortrag von Akademiemitglied

14:20-14:40 aus der Schweiz: Vortrag von ABB

14:40-15:00 aus Amerika: Vortrag von Herrn Vern Graner von T&L

15:00-15:20 aus Deutschland: Vortrag von Herrn Thomas Zauner aus 3S

15:20-15:40 aus Deutschland: Vortrag von Prof. Müller von TU Cheminitz

15:40-16:40  Podiumsgespräch / Dialog 1:
Entwicklungstrend der Technologie und Industrie sowie  gesellschaftspolitische Betrachtungen bei der Realisierung von China Manufacturing 2025 bzw. Industrie 4.0  

Teilnehmer: ABB, NEXCOM International Co., Ltd., Zhejiang Universität, Efort, TU Chemnitz, Festo AG, GOOGOLTECH, Huibo Robot

16:00-17:00  Podiumsgespräch / Dialog 2:
Dialog zwischen Finanzierungskapital und Unternehmens Eliten

           Teilnehmer: Fond für China-Deutschland Industrie 4.0, Cybernaut, JDcapital, Zhongguancun Fond, AVATAR Robot, Leisai Technik, UNISROBO, Gatherwin Technik

Ein anderes Tagungsraum

15:00 – 17:30 Wettbewerb der Roboter und innovativer Ideen zur intelligenten
 Fertigung sowie neuer Materialien  

18:30-20:30          Abendessen

 

Samstag 21. Nov. 2015 Vormittag

09:30            Versammlung vor dem Shandong Hotel

09:30-10:00 Abfahrt des Shattel-Busses vom Hotel zur CIIIC High Tech Zone  

10:00-11:00 Besichtigung des Schauraums über die Entwicklung der JHTZ Jinan
   High-Tech Zone mit Vorträgen von der Vergangenheit bis zur
   Gegenwart der industriellen Entwicklung Jinans

11:00-11:30 Match-making, Unternehmen aus China und Deutschland lernen sich
  kennenlernen
  Ort: Maker Cafe im Administrations – Gebäude des Clusters

11:30-12:30 Mittagessen

12:30-15:30 Freie Kommunikation der Unternehmen mit
  Besuchen bei Jinans Unternehmen oder
  Fortsetzung des Match-making im Maker Cafe

15:30-19:00 Treffen im Cluster und Abfahrt zu einer kurzen Besichtigung der
  Innenstadt Jinans

19:00           Abendessen

 

   



Früher:China Intelligent Manufacturing Summit --- Innovation and Entrepreneurship Conference on China Intelliengt Industry fand sich in Jinan statt
Weiter:Muster der Unternehmensvorstellung